Partner

Ein Netzwerk an Kompetenz

Starke Partner für grosse Ziele

Die komplette Wertschöpfungskette kennen, nutzen und optimieren – seitens BergBlüten sind wir bestrebt, sämtliche Prozesse von der Zucht und Forschung unserer Produkte bis hin zu Optimierungen dank Kundenmeinungen intern und in Zusammenarbeit mit unseren passenden Partnern effizient, nachhaltig und professionell abzuwickeln.

Entdecken Sie die Vielfalt unserer Produkte.

Wirkungsvolles CBD für Mensch und Tier aus 100 % schweizerischem Anbau.

Ein starker Partner auf dem Weg zur Eigenproduktion

So kam es, dass wir das Extrakt der CBD-Tropfen selber herstellen wollten. Deshalb knüpften wir erste Kontakte zur HES-SO – Hochschule Wallis insbesondere zum Institut Life Technologies mit Standort in Sitten. Das Institut bietet Studiengänge in den Bereichen Chemie, Lebensmittel- und Biotechnologie an. Aus diesem Grund steht dort die entsprechende Infrastruktur (Labore, Gerätschaften usw.) zur Verfügung.

Unsere Anfrage wurde mit grossem Interesse begrüsst. Seither arbeiten wir eng mit der Hochschule zusammen. Wir werden seitens HES-SO von Prof. Dr. Umberto Piantini, Leiter der Vertiefung Analytische Chemie und seinem Labor-Team unterstützt.

Ein starker Technologiestandort für ein starkes Produkt

PhytoArk ist ein Technologiestandort in Sitten, der speziell für Unternehmen entwickelt wurde, deren Kerngeschäft die Verwertung natürlicher Inhaltsstoffe ist. BergBlüten passt hier perfekt ins Konzept. An sich stimmt bei PhytoArk als Partner einfach alles: Es werden u. a. Start-ups angesprochen, deren Kerngeschäft in der Phytopharmazie liegt. CBD für Mensch und Tier zählt zu diesen Phytocannabinoiden. Zudem arbeitet PhytoArk eng mit Mediplant zusammen, ein weiterer Partner der BergBlüten.

Enge Zusammenarbeit mit der Forschung – Schwerpunkt: Alpenregion

Mediplant ist ein Forschungs- und Entwicklungszentrum, das auf die Nutzung von Pflanzen, die zu Nahrungsmittel-, Kosmetik-, Ernährungs- und medizinischen Zwecken bestimmt sind, spezialisiert ist. Mediplant ist dabei in zweierlei Hinsicht tätig: einerseits in der Sicherung der Versorgung mit hochwertigen Pflanzen, andererseits in der Optimierung der Extraktionsverfahren und der phytochemischen Charakterisierung der gewonnenen Extrakte. 

Nehmen und Geben

Da wir mit unserer Marke Hanfpfoten CBD-Öle für Tiere herstellen, ist eine stete Zusammenarbeit mit diversen Tierärzten und Tierbesitzern vorhanden, um die Wirkung unserer CBD-Produkte für Tiere zu testen und zu verbessern. Aus diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, einen Teil unserer Einnahmen als Dankeschön für Tiere in Not zu spenden. 

Hier können Sie sich über das von BergBlüten und Hanfpfoten unterstützte Projekt informieren. Das Projekt nennt sich  “Pensiun da chans” , es wird in Ramosch geleitet, wo aktive Tierhilfe und -pflege betrieben wird.

Unsere Know-How Partner

Scroll to Top